Soviel wurde Dank Ihrer Hilfe möglich!!!

Am 21. August 2008 wurde in Ilkujuka die erste von Melbinger für Afrika gesponserte Klasse eröffnet. Im selben Jahr noch ein Lehrerhaus und eine weitere Klasse (2010) und Lehrerwohnungen (2013). Das Wasserprojekt (2009) und das Administrationsgebäude (2012) in Kooperation mit Inge Thibaut gebaut. In Emorogi wurden seit 2008 sieben Schulklassen und zwei Lehrerwohnungen errichtet. An beiden Standorten wurden Toilettenanlagen gebaut und Strukturverbesserungen wie Schulmöbel, Schulbücher, Generatoren, Dachrinnen, Wassertanks, Sportutensilien usw. angeschafft. An beiden Schulen werden 2015 ca. 650 Kinder die Schule besuchen. Mittlerweile werden aus dem Projekt auch 35 Patenkinder unterstützt. Wir werden auch weiterhin Ihr Geld sinnvoll einsetzen!>>